Sonntag, 25. März 2012

Farbenfrohes Kinderzimmer - bunte Wand-Tattoos bringen Farbe ins Spiel


Farbgestaltung im Kinderzimmer
Farben inspirieren, Farben zeugen von Lebenslust. Im Kinderzimmer dürfen Farben nicht fehlen, sie regen die Kleinen an, wirken sich positiv auf ihr Wohlbefinden aus. In einem liebevoll eingerichteten und farbenfrohen Kinderzimmer fühlen sich Kinder wohl. Nur zu viel Farbe sollte es nicht sein. Das Farbkonzept im Kinderzimmer muss stimmen. 



Harmonische Farbgestaltung im Kinderzimmer


Die richtige Kombination der Farben im Zimmer der Kinder wirkt weder aufdringlich, noch schrill und auch nicht zu kunterbunt. Achten Sie bei der Farbgestaltung des Kinderzimmers darauf, dass die Farben miteinander harmonieren, sich nicht gegenseitig „beißen“. Ein Zuviel an unterschiedlichen Farben kann kleine Kinder nervös machen. Es reicht mitunter auch eine farbig gestaltete Wand im Kinderzimmer, die anderweitig gestaltet werden kann.  

Tierische Wand-Tattoos bringen Farbe ins Reich der Kinder 

Mit lustigen Wand-Tattoos und traumhaften Bordüren kommt auch Farbe ins Kinderzimmer. Die Kleinen werden begeistert von den farbigen Wandbildern sein, die zudem ihre Fantasie anregen werden. 

Tierisch schöne und farbenfrohe Wand-Tattoos fürs Kinderzimmer gibt es günstig bei Amazon. Die Wandsticker bringen sofort mehr Farbe in den Raum, ohne dass viel Aufwand betrieben werden muss.

Ob Zebra, Nashorn, Giraffe, Elefant oder Schildkröte, die lustigen Kinderzimmer-Tattoos sind selbstklebend und lassen sich bei Bedarf jederzeit wieder entfernen und neu verwenden. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen