Montag, 16. Januar 2012

Die Wohngeschwister - kurz vorgestellt


Deko Fotografie Kerstin Schuster
Deko-Ideen

Wenn Sie auf der Suche nach ausgefallenen Wohnraumideen sind, nach antiken Möbeln und dekorativen Einrichtungsgegenständen, die etwas ganz Besonderes sind, sollten Sie unbedingt einmal „Die Wohngeschwister“ in Hamburg besuchen. 


Falls Sie direkt in Hamburg wohnen oder in der Stadt Urlaub machen, können Sie den außergewöhnlichen „Wohnraum-Laden“ der Geschwister Carsten und Dag Lübke in Hamburg, in der Schanzenstraße 34 - 36, auf dem Gelände der damaligen Steinway-Pianofabrik, persönlich aufsuchen. 

stilbasis.de
Werbeanzeige



Die „Wohngeschwister“ haben für jeden Wohnraum einzigartige Möbelstücke, die schick, extravagant und charmant sind. Doch auch Accessoires für jeden Raum in der Wohnung, fantastische Lampen, bequeme Sitzkissen, formschöne Vasen, Kerzenständer und allerlei Dinge mehr können Sie bei den Hamburger Wohngeschwistern, Carsten Lübke und Dag Lübke, erstehen. 



Möchten Sie mehr über die Brüder Lübke erfahren, die Wohnen und Wohlfühlen auf kreative, raffinierte und anziehende Art und Weise verbinden, so möchte ich Ihnen meinen ausführlichen Artikel über „Die Wohngeschwister“ bei PageWizz ans Herz legen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen